2 Gedanken zu „Ein bisschen Schnee

  1. Rob

    So kalt und doch Wärmedecke.
    Schon komisch, wie viel Freude etwas Schnee machen kann.
    Freude für Menschen, Freude für die Natur.
    Wir hatten ein paar Schneetage in diesem Winter.
    Ich war immer draussen.
    Einmal bei Nacht.
    Neue Technik ausprobiert.
    Welche?
    Schneeflocken anblitzen!
    Es muß nur Dunkel sein und schneien, den Rest macht der Blitz.
    Die Reflexionen der Flocken zaubern Ringe unterschiedlicher Größe und Intensität aufs Bild.
    Absolut magisch!

    Antworten
    1. lichtknoten Artikelautor

      Schneeflocken anblitzen 🙂 Auch spannend. Vielleicht wärmt dich ja dann die rück-gestreute Energie 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.