Etwas Licht, ganz viel Schatten und viel Bewegung…

Neulich waren wir im Wald unterwegs, auf einem Erlebnispfad. Ana tobte sich an Waldinstrumenten aus und ich versuchte bei den bescheidenden Lichtverhältnissen ein Bild hin zu bekommen. Eine ganze Serie entstand – ein Bild sei hier gezeigt. Die Unschärfe ausgelöst durch die sehr schnelle Bewegung ist aber gerade das, was mir besonders gut gefällt.

Fotografiert wurde übrigens mit dem Summilux-M 50 mm bei f/5.6.

Euer Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.