Normandie (Abschluss)

Ich weiß, ich hatte eigentlich ein Video versprochen, welches jetzt aber doch nicht gemacht wird. Der Grund liegt darin, dass selbst bei einer HD-Auflösung die Qualität der Bilder nicht „rüberkommt“. Also doch der konventionelle Weg – vielleicht finde ich irgendwann einen Weg ein hochqualitatives Video zu produzieren.

Die Bilder aus der Normandie sind aber alle aufbereitet und ich möchte euch noch einige zeigen. In den nächsten Wochen wird es dann wieder etwas ruhiger werden, bevor ich dann im Oktober hoffentlich mehr Zeit finde hier zu berichten.

Bis dahin allen einen schönen Herbstbeginn….

LiK

Normandie Normandie Normandie Normandie Normandie

2 Gedanken zu „Normandie (Abschluss)

  1. Rob

    Das mit den bewegten Bildern ist nicht so wichtig.
    Das Bild mit dem etwas älteren Herrn gefällt mir am Besten.
    Es schreit geradezu nach SW, oder?
    Sonst ist mir aufgegallen, dass die Normandie-Bilder in den Farben fast schon etwas entsättigt wirken. Sehr natürlich.
    Eine Laune der Normandie? Im Sinne von: „Das passt zur Normandie?“ oder entwickelt sich da was Neues? Die neuen Bilder werden es uns hoffentlich zeigen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.