Schlagwort-Archiv: Schwarz-Weiß

Drei Bilder aus Norwegen…

Nachdem ich heute ernsthaft mit der Ausarbeitung der Aufnahmen aus Norwegen begonnen habe, gehört es sich, hier auch ein paar erste Bilder zu zeigen. Durch den Reisebericht habt ihr natürlich schon einen relativ tiefen Einblick erhalten – es sei mir also erlaubt, euch drei ungewöhnlich Bilder zu zeigen. Nicht die leuchtende grüne Farbe dominiert, sondern ein leicht depressiver Hauch umhüllt diese Aufnahmen – bewusst in Schwarz-Weiß umgesetzt!

Die erste Aufnahme entstand an einem Gletschersee, an dem wir außer Nebel nicht viel zu sehen bekamen. Trotzdem faszinierte mich das Licht unglaublich und ich beschloss diesen Hauch von Nichts festzuhalten.

Die zweite Aufnahme nahm ich bei einer unser zahlreichen Wanderung auf. Starkes Gegenlicht dominiert – in Kombination mit dem Wasserfall und der Brücke mit den Menschen darauf war dies ein ganz besonderes Schauspiel.

Die dritte Aufnahme wurde auf einer Anhöhe gemacht, an der es außer Steine und Gras nicht viel gab. Das Spiegelbild der Gräser und der Blumen im Wasser erzeugte einen fast surrealistischen Eindruck.

Drei ungewöhnliche Bilder die das Gefühl von Norwegen doch sehr stark zur Geltung bringen. Die Kälte, der Wind, das Wasser und die unglaubliche Ruhe, die einen manchmal umgibt.

LiK